23.08.2018 11:40 Alter: 150 Tage

Hoch in den Baumwipfeln bei Nacht


Am 10. August 2018 ist die Mannschaft der CONSILIARIS Gruppe zu ihrem diesjährigen Betriebsausflug aufgebrochen. Unser Ziel war dieses Mal die schöne Stadt Bad Harzburg.


Das Programm für diesen Tag startete mit Adventure-Golf, wo jeder sein Geschick unter Beweis stellen konnte. Mit möglichst wenigen Schlägen galt es, den Ball einzulochen. Vor Beginn haben wir die Gruppen ausgelost und damit die Spieler gut durchmischt. Alle waren gut gelaunt und los ging’s. Wir waren sehr positiv überrascht, dass man mit wirklich wenigen Schlägen den Ball ins Loch bringen konnte. In gemütlicher Runde bei Eis, Kaffee oder einem kühlen Getränk wurden die Sieger geehrt und die Spiele ausgewertet.

Der sich nach dieser sportlichen Betätigung eingestellte Hunger wurde im direkten Anschluss im Restaurant „Hexenwerk“ bei reichlich leckerem Essen schnell gestillt. Wir wussten ja, dass noch ein letztes Ziel auf dem Programm stand. Der Baumwipfelpfad mit einer geführten Tour bei Nacht.

Um 20.00 Uhr haben wir uns mit einem netten Herrn vom Nationalpark getroffen, der unseren Rundgang begleitet hat. Bei leichter Steigung ging es zunächst aufwärts zur Plattform in Höhe der Baumwipfeln, wo wir dann pausieren konnten, um die Aussicht zu genießen. Uns wurde bei der Expedition über den Bau des Baumwipfelpfades, die angrenzenden Bäume, den umliegenden Wald und die darin lebenden Bewohner viel Informatives berichtet. Es war ein sehr interessanter und auch aufschlussreicher Pfad. In der ca. 2 Stunden dauernden Tour dämmerte es um uns allmählich. Unseren Rückweg konnten wir im magischen Dunkeln mit den funkelnden Sternen über uns und den Lichtern von Bad Harzburg vor uns erleben. Mit viel Wissen, schönen Eindrücken und überwundener Höhenangst kamen wir wieder an unseren Treffpunkt zurück, um die Heimreise anzutreten. Ein toller Ausflug!