24.07.2018 14:08 Alter: 180 Tage

Wir verschicken unsere E-Mails nur noch verschlüsselt


Mit der E-Mail-Verschlüsselung der DATEV eG schützen wir die vertraulichen Daten unserer Mandanten auf dem Weg durch das Internet vor unberechtigtem Zugriff. Mit dieser einfachen Schutzmaßnahme kommen wir für Sie den Anforderungen der DSGVO nach.


Ein weiterer Schritt zu mehr Datensicherheit

Die DATEV E-Mail-Verschlüsselung passt die Art der Verschlüsselung automatisch an die technischen Gegebenheiten der E-Mail-Empfänger an. Darüber hinaus werden alle ausgehenden E-Mails zentral auf Viren geprüft.

Was bedeutet dies für Sie?

Sollten Sie unseren Service noch nicht nutzen, müssen Sie sich einmalig im Verschlüsselungsportal der DATEV eG registrieren. Nach Erhalt der ersten verschlüsselten E-Mail durch unsere Kanzlei öffnen Sie bitte den Anhang „secure-email.html“ und folgen den Anweisungen der DATEV eG zur Registrierung. Anschließend müssen Sie nur ein persönliches Kennwort vergeben. Bei zukünftigen Empfang unserer verschlüsselten E-Mails werden Sie dann automatisch auf das DATEV-Portal geführt und können die E-Mails durch Eingabe Ihres Passwortes öffnen.

Die entschlüsselten E-Mails können problemlos weiterverarbeitet und archiviert werden.

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie uns an.

Angela Schlue
Tel.: (05321) 75 98 21
E-Mail: schlue(at)consiliaris.de